FFP2 Masken

Achtung :

Wichtiger Hinweis CE Kennzeichnungs-pflicht laut Medizinproduktgesetz!

CE-Kennzeichnung
Damit eine Atemschutzmaske das CE-Kennzeichen mit vierstelliger Nummer, sowie die Kennzeichnung FFP2 tragen darf, muss sie die Prüfvorgaben der Europäischen Norm (EN) 149:2001+A1:2009 (entspricht DIN EN 149:2009-08) erfüllen. Dabei wird unter anderem die Filterleistung und der Dichtsitz der Maske geprüft. Auf den Masken müssen folgende Informationen aufgedruckt sein:

 

Als Beispiel:
Lephick, KPM-3
EN 149:2001 + A1:2009 FFP2 NR
CE 2834 (die Nummer variiert, je nach Zulassungsbehörde (Notified Body)

Beschreibung

 

  • Entsprechen der EU Norm (EN) 149:2001+A1:2009 (entspricht DIN EN 149:2009-08)
  • Filterleistung bis 95 %
  • Schützen den Träger zuverlässig vor Partikeln, Bakterien und Viren
  • Mit anpassbarem Nasebügel für besten Sitz
  • Effizientes 5-Schicht Filtersystem
  • Angenehmes Tragen, schnell auf- und absetzen, geruchsneutral
  • Einzeln verpackt
  • nicht waschbar
  • schon ab CHF 1.75/Stück

 

Shop

FFP2 Masken gemäss EU Norm

1 VPE enthält 40 Masken

 

Grössere Mengen auf Anfrage !

 

 

CHF 50.00
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1
Certificate of conformance
Certificate of conformance.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
EU Type Examination Certificate
EU Type Examination Certificate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB